Ein Tag pro Woche für die #Umwelt: „Nachhaltig auf Vorrat kochen“

Wer kennt es nicht: zum Mittag wurde frisch gekocht und die Reste werden dann schnell zur Aufbewahrung in verschiedenen Behältern im Kühlschrank verfrachtet. Oftmals sind die dabei verpackten Gerichte noch durchaus heiß. Lasst die Gerichte deshalb erst auf Raumtemperatur abkühlen, bevor ihr sie in den Kühlschrank stellen. Das Gerät braucht so deutlich weniger Energie, um die Nahrungsmittel herunterzukühlen und man spart einiges an Kosten. Also macht mit beim 43. Aktionstag „Nachhaltig auf Vorrat kochen“ .

Weitere Infos zu den bisherigen Aktionstagen gibts hier.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung OK